... Stärkenworkshop, Assessmentcenter -
hilfreiche Angebote der Arbeiterkammer Wien für unsere SchülerInnen.

5YHMBT beim Assessmentcenter
5AHMEA beim Assessmentcenter
1AFMBM beim Bewerbungstraining
Staerkenworkshop 2AHMBU

Auch im heurigen Schuljahre haben wir in der Maschinenbau- und Mechatronikabteilung wieder die Angebote der AK zur Stärkung der Bewerbungskompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler genützt. Die beiden Maturaklassen besuchten ein Assessmentcenter- Training, bei dem sie mehrstufige Auswahlverfahren kennenlernen und gleich selbst durchlaufen konnten. Da diese Verfahren mittlerweile nicht nur bei Bewerbungen für Führungskräfte ab dem mittleren Management verwendet werden, sondern auch bei Aufnahmeverfahren von Fachhochschulen, ist das Vorbereiten und Reflektieren solcher Tests für unsere AbsolventInnen besonders gewinnbringend. Danke an die AK, dass sie diese Trainings zu einem äußerst günstigen Preis und sehr professionell durchgeführt anbieten.

Sehr hilfreich war auch der Stärkenworkshop mit der 2AHMBU, bei dem es um das Herausfinden und Definieren der jeweils persönlichen Stärken der SchülerInnen ging. Das Feed-back der Klasse für diesen Workshop war sehr positiv.

Mit der 1AFMBM führten die Lehrerinnen Prof. Ecker und Prof. Wachek an der AK ein Bewerbungstraining durch. Dieses Angebot, das schon Tradition hat, ist eine ideale Ergänzung zum Lehrplaninhalt „Bewerbung“ in DUK. Die SchülerInnen kommen schon mit ihren fertiggestellten Bewerbungsmappen in die AK und können hier in Rollenspielen Bewerbungsgespräche mit Experten und Expertinnen üben.

Das äußerst positive Feedback der Arbeiterkammer- TrainerInnen hat uns sehr gefreut, besonders zu betonen ist, dass diese Angebote zur Stärkung nicht nur gefragter Kompetenzen bei der Bewerbung, sondern insgesamt der Persönlichkeit beigetragen haben.

Gerade in Zeiten nicht vorhersehbarer Veränderungen am Arbeitsmarkt, ein ganz wesentlicher Beitrag, mit sehr viel Engagement von den Coaches der AK durchgeführt.

Irene Ecker