Im Rahmen des Religionsunterrichts besuchten wir (2AKELI) mit Fr. Prof. Karin Kuderer die Ausstellung auf der Schallaburg. Bei unserer Reise durch die Zeit wurden wir Reisende zwischen den Welten.

201806 schallaburg1

Byzanz & der Westen - auf beiden Seiten entwickeln sich im Laufe der Jahrhunderte unterschiedliche Ansichten bei der Frage – „Wie soll man den christlichen Glauben leben?“ Die wachsenden religiösen Spannungen vermischen sich immer mehr mit den politischen Konflikten und enden 1054 im Schisma.

 201806 schallaburg2

Schauplatz ist das Mittelmeer - die Geschichte handelt von Vorurteilen, Neugier, Gier, Faszination – von Pilgern, Kreuzfahrern, Karl den Großen und Prinzessin Theodora. Besonders beeindruckend sind Exponate aus namhaften Sammlungen, die von 1000 vergessenen Jahren erzählen. Im historischen Schlossgarten verabschiedeten wir uns von der Schallaburg .
2AKELI und Fr. Prof. Karin Kuderer