201819 hdg 2p

im Haus der Geschichte

Das Kreisky- Zitat „Lernen Sie Geschichte“ ist heute aktuelle denn je, die Politische Bildung spielt eine ganz große Rolle im europaweit einzigen Land, in dem schon mit 16 Jahren gewählt werden kann. Das neue Haus der Geschichte ist das erste zeitgeschichtliche Museum der Republik und gibt einen guten Überblick über die Bruchlinien in der österreichischen Geschichte von der Gründung der demokratischen Ersten Republik 1918 bis zur Gegenwart.

201819 hdg 2p
201819 hdg 2p

Die HTL Wien 10 besuchte mit zwei Klassen – der 2AHME und der 3AHME- und den Lehrer*innen Irene Ecker und Ralph Kristl im Rahmen des heurigen GGP- Unterrichts interessante workshops des Hauses der Geschichte, in denen die Schüler*innen an ihren Einstellungen zur Demokratie arbeiteten und anhand der vielen Ausstellungstücke aus 100 Jahren österreichischer Geschichte ihr Wissen erweiterten.

Die Jugendlichen posteten auch sehr engagiert ihr politischen Wünsche für eine starke Demokratie auch in der Zukunft an die Zettelwand, die das Museum als Möglichkeit zur Partizipation zur Verfügung gestellt hat.

Irene Ecker