Alle im Einsatz

Alle im Einsatz

Im Rahmen der Alternativtage fand am 25.6.2019 das HTL Wien 10 Wuzzelturnier statt.

Der im Plus Bowling Center Wien (http://www.plusbowling.at/) beheimatetet Tischfussballverein SU TFC Vienna Fooscats (https://www.vienna-fooscats.at/) erlaubte uns die kostenlose Nutzung ihrer Tische für die Dauer der Veranstaltung, dafür nochmals vielen Dank! Der Großteil der 28 Teilnehmer aus allen Abteilungen und vielen Jahrgängen war pünktlich um 9:45 vor Ort. Zunächst gab Norman als Vertreter der Hausherren eine kurze Einweisung, anschliessend erfolgte die Auslosung der Teams, wobei die meisten sich schon vorab abgesprochen hatten. So kam jeder zu seinem Partner und die Gruppenphase mit vier Gruppen zu drei bzw. vier Teams konnte beginnen. Die Vierergruppen spielten jeder gegen jeden, die Dreiergruppen spielten jeweils zweimal gegeneinander. Damit waren in jeder Gruppe sechs Spiele für die Wertung erforderlich. Die Spieler waren sehr konzentriert bei der Sache!

Kleines Finale

Kleines Finale

Finale

Finale

3. Platz

3. Platz

2. Platz

2. Platz

Nach Abschluss der Gruppenphase spielten im Viertelfinale die Erstplatzierten gegen die Zweitplatzierten. Aus den resultierenden 4 Siegern wurden die Halbfinali bestimmt.

Die Verlierer der Halbfinalpartien spielten anschließend im kleinen Finale um den Platz Drei, den sich das Team Krajic/Nica (beide 2AHME) gegen das Team Neureiter/Jabir (2AKETN bzw. 2BHEL) holen konnten. Im Finale standen sich dann Patrik Gesicki und Nikola Stevanovic aus der 3AFET_SS sowie Simranjeet Singh Maniyani und Navjot Singh aus der 1AHETS gegenüber. Hier konnte sich in einem offenen Kampf die Mannschaft aus der 3AFET gegen die Löwen aus der 1AHETS durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch den würdigen Siegern, die sich jetzt als Wuzzelmeister 2019 der HTL Wien 10 bezeichnen dürfen!

Im Anschluß an die Entscheidungen gab es noch die Medaillenverleihung für die ersten drei Teams.

Vielen Dank an alle Beteiligten für den reibungslosen Ablauf und nochmals der Dank an die Hausherren vom TFC Vienna Fooscats für die Unterstützung!

1. Platz

1. Platz