Intelligentes Waschbecken
eine Diplomarbeit der HTL Wien 10 im Finale von jugend innovativ

Können Sie Gebärdensprache? Nein? Dann hat das neue Waschbecken an der HTL Wien 10 Ihnen etwas voraus. Je nachdem, wie Sie Ihre Hand bewegen, erkennt es, was Sie von ihm wollen. Abschalten? Stärkerer Wasserstrahl? Andere Temperatur? Das Waschbecken bleibt unberührt und erfüllt Ihre Wünsche.

Elektrotankstelle
umweltzeichen
Im Zuge eines Diplomarbeitsprojektes wurde im Sommersemester 2017 von einer Schülergruppe der 4AKETN, des Kollegs für Elektrotechnik, bestehend aus den Herren CHRISTIAN Nicola, GROLL Christoph, PETROV Saso und XU Sheng in Kooperation mit der Firma Phoenix Contact eine E-Tankstelle von Grund auf geplant und aufgebaut. Dabei konnten die Schüler wertvolles Know-How im Bereich Elektromobilität aufbauen und auch die praktische Umsetzung elektrischer Anlagen weiter vertiefen.


 

Engagierte Schüler + moderne Ausbildung = Erfolg

Dieser einfache Zusammenhang hat sich wieder einmal bewahrheitet. 4 Schüler der 5AHETE haben im Rahmen ihrer Diplomarbeit „Sprachgesteuerte Behindertenhilfe“ einen professionellen Rollstuhl der Firma OttoBock – dieser wurde von OttoBock kostenlos zur Verfügung gestellt – mit einer Sprachsteuerung so erweitert, dass der Rollstuhl die wichtigsten Funktionen sprachgesteuert ausführen kann.

Golfcart

UmweltzeichenIm Schuljahr 2015/16 wurde in der Abteilung Elektrotechnik in Kooperation mit einer externen Firma namens „EZGO“ ein bestehendes Golf-Cart auf ein umweltfreundliches Fortbewegungsmittel, welches durch einen Gleichstrommotor angetrieben wird, umgerüstet. Außerdem sollten die Akkumulatoren des Fahrzeuges durch Solarmodule am Dach im Laufe des Tages automatisch geladen werden. Damit kann das Fahrzeug an Schönwettertagen unabhängig von stationären Lademöglichkeiten betrieben werden. Prinzipiell wird das Golf-Cart über Nacht durch einen normalen Netzanschluss geladen. Zusätzlich zum Umbau wurden Messungen durchgeführt, die die Wirtschaftlichkeit eines solchen Umbaus bestätigen sollten.