Watch Porn Video

stoepsel202009 04

Welchen Sinn hat das Stöpsel sammeln wirklich?

Auf der eigenen Webseite zu diesem Projekt finden wir folgende Aussage:
„Wir sammeln Plastik-Verschlüsse von Tetrapackerln, Getränke- oder Kosmetikflaschen. Die werden an eine Recycling-Firma verkauft, die daraus Granulat zur Produktion von Plastikteilen herstellt und uns pro Tonne € 260.- an die Familien der Kinder für Therapien, Operation und Krankenhausaufenthalt überlässt. In Österreich und auch im Ausland wird gesammelt. Nachbarschaftlich!“

stoepsel2020 danke

Der Aufruf Stöpsel zu sammeln mit dem Slogan „Helfen statt wegwerfen“ sollte nicht dazu auffordern noch mehr Flaschen zu kaufen, sondern aus einem negativen Aspekt etwas Positives herauszuholen und womöglich Kinderleben zu retten. Seit 5 Jahren beteiligt sich unsere Schule an der Sammlung diverser „Stöpsel“ und leistet so einerseits einen Beitrag zur „Wahrung der Schöpfung“ und erleichtert andererseits das Leben von Kindern mit physischen Beeinträchtigungen. Es ist ein Schritt in die richtige Richtung und bedeutet den Familien und vor allem den Kindern sehr viel.

Prof. Karin Kuderer

stoepsel202009 01
stoepsel202009 02
stoepsel202009 03