Ars Electronica

Am Mittwoch, den 28. Februar 2018 besuchten die Schüler*innen der 3AHETS/3AHMBT das sogen. „Museum der Zukunft" in Linz. Mit dem Zug fuhren wir nach Oberösterreich und erkundeten zunächst die Landeshauptstadt Linz. Der blaue Himmel und die Sonne luden zum Spazierengehen in der Stadt ein. Die eiskalten Temperaturen konnten uns unsere Vorfreude auf die Exkursion nicht nehmen.

1BHETS im FLIP

Am 24.11. besuchte die 1BHETS im Rahmen des SOPK Unterrichts den Financial Life Park "FLIP" der Erste Bank beim Hauptbahnhof. Dies ist ein innovativer Vermittlungsort, an dem der verantwortungsvolle Umgang mit Geld und die finanzielle Eigenverantwortung von Jugendlichen gefördert wird. Auf spielerische Weise wird dabei der Umgang mit Geld vermittelt. Der Fokus liegt auf Finanzwissen im ökonomischen, gesellschaftlichen und globalen Kontext. Der Einsatz von state-of-the-art Medientechnik in Verbindung mit einer persönlichen Vermittlung der Inhalte machte das FLiP zu einem Erlebnis für die Schüler.

Bei einem Rundgang mit Vor - und Nachbesprechung im KZ – MAUTHAUSEN setzten sich Schüler und Schülerinnen aus der 3AHME, 3AHMBT, 4AFMBM, 3AFEL, 4AFEL, und 4AFET in Begleitung von Prof. Gabriel, Prof. Sehic, Prof. Weinlich, Prof. Pfeiffermann und Dipl.-Päd.Ing. Weiss mit den Folgen des Nationalsozialismus in Österreich auseinander. An diesem Ort der Erinnerung war es unseren Jugendlichen möglich, mit Bildmaterial in die Vergangenheit zu blicken und eine Verbindung zur Gegenwart herzustellen.