„Der SUN-RACER hat das Ziel erreicht“

 

Patrick Coufal, Dominic Akdil, Johannes Leitner und Florian Bogacz,  Schüler der 5AHETE der Abteilung Elektrotechnik, präsentieren ihre Diplomarbeit im Rahmen der mündlichen Reifeprüfung der Vorsitzenden der Reifeprüfungskommission, Frau Landesschulinspektorin Dipl.-Ing. Judith Wessely-Kirschke.

Der SUN-RACER ist ein von den Schülern selbst gebautes Solarauto, das ausschließlich von Sonnenenergie angetrieben wird. Vier Solarpaneele wandeln das Sonnenlicht in elektrische Energie, die über einen Pufferspeicher einen 1 kW-Radnabenmotor antreibt.

 
Das Projekt ist abgeschlossen, das Infoschild kann von der Raxstraße bzw. von der Fußgängerbrücke aus bewundert werden.

Abschlussarbeit der 4AFET von Dejan Kujundzic, Johannes Nguyen, Predrag Popovic und Michael Schmid
Aufgabenstellung: Auswahl, Dimensionierung und Aufbau einer modernen, effizienten Beleuchtungsanlage, die unter Nutzung von Sonnen- und Windenergie vollkommen unabhängig vom Versorgungsnetz betrieben werden kann.

Der Projektablauf ist im Online-Tagebuch nachzulesen

Projektbetreuer: Herbert Gaudriot

netcon

 Diplomarbeit Lipp

Im Rahmen unserer Diplomarbeit entwickelten wir netcon, ein flexibles Messsystem zur Einbindung in ein bestehendes Ethernet-Netzwerk. Dabei  konzentrierten wir uns darauf, möglichst einfache Werkzeuge und Schnittstellen für die Erstellung eines solchen Systems bereitzustellen. Deshalb stehen auch alle Entwicklungen bzw. die gesamte Diplomarbeit unter OpenSource. Da die Ethernet-Schnittstelle mit TCP/IP kein Echtzeitverhalten garantiert, wurde das System aber nur für unzeitkritische Aufgaben ausgelegt.

Diplomanden: Sebastian Lipp, Martin Pietryka
Betreuer: Dipl.-Ing. Herbert Kern

Zusammenfassung