20211004 Fussball1

Am Montag den 4.10. ereilte die BSPK-Lehrer der HTBLA Wien 10 eine dringende Bitte. Der Organisation eines internationalen Freundschaftsturniers fehlten Fußballteams und wir mögen doch bitte einspringen. Das Fußballturnier wurde von einer deutschen Agentur zur Feier des Tages der Deutschen Einheit abgehalten. Dafür touren sie jedes Jahr in eine andere europäische Stadt, um ein “Fair Play Turnier” im Streetsoccerformat abzuhalten.

Schnell wurden aus den Klassen 4AHETS und 3BHEL mehrere Mannschaften gefunden und schon konnte der Spielplan durchgeführt werden. In diesem kurzweiligen Format spielten gemischtgeschlechtliche Teams drei gegen drei für zehn Minuten gegeneinander. Vor dem Anpfiff einigten sich die Teams auf Regeln, die den Fair Play Charakter hervorheben sollten. Diese konnten frei gewählt werden, mussten aber von beiden Teams akzeptiert werden.

Am Ende des Spieles gab es zum einen Punkte für den Spielerfolg (Sieg, Unentschieden, Niederlage) und für das Einhalten der Fair Play Regeln.

Nach anfänglichen Erfolgen nahmen das Leistungsniveau und der Druck am Spielfeld zu und ab dem Viertelfinale mussten sich unsere Mannschaften leider vom Turnier verabschieden.

Die Veranstaltung war eine nette Idee, ein sportlich verbindendes Ereignis und die Sportler wurden verpflegt und durften sich ein Startsackerl, gefüllt mit verschiedenen Goodies, behalten.

(KAL)

20211004 Fussball2