Wohin geht die Reise

Viel Neues und Abstraktes bricht auf unsere Jüngsten in den 1. Jahrgängen/Klassen herein. Worauf habe ich mich eingelassen, wenn ich ein HTL-Studium beginne? Viele Vorstellungen, die mit so einer Ausbildung verbunden waren, werden nicht oder noch nicht eingelöst.

Genau da setzten wir an und brachten unsere vor der Matura stehenden Schüler dazu, ihre Projekte und Diplomarbeiten den 1. Jahrgängen zu erklären und deren Fragen zu beantworten. Jeweils eine Stunde verbrachten die Schüler_innen der 1AHEL und 1BHEL (Elektronik) gemeinsam mit ihren KV in einem Laborraum, in dem die 5. den Tag über an ihren Entwicklungen arbeiteten.

Die Stimmung war sehr angeregte und schwankte zwischen Begeisterung und Staunen. Viele Fragen wurden gestellt und Ängste und Träume konnten angesprochen werden. Auch für unsere Fast-Absolventen war es eine sehr gute Lernerfahrung und eine Erinnerung an eine Zeit, die schon ein wenig zurück liegt und auch wenig konkret gewesen war.