Die partielle Sonnenfinsternis am Freitag den 20.März 2015 wurde auch an unserer Schule mit großem Interesse beobachtet. So konnte z.B. mit von Schülern der 4AFET selbst gefertigten Schutzbrillen der Mondschatten vor der Sonne bestens betrachtet werden.

Ein indirektes Bild der Sonnenfinsternis zeigt die Stromerzeugung unserer Photovoltaikanlage an diesem Tag. Im Leistungsdiagramm ist der gesamte Verlauf der Sonnenfinsternis deutlich zu erkennen.